Volltext-Downloads (blau) und Frontdoor-Views (grau)

„Gelassen – nicht alleine lassen“ Projektdokumentation der wissenschaftlichen Begleitforschung gefördert von der Stiftung Wohlfahrtspflege NRW

  • Projektabschlussbericht der Begleitforschung zum Projekt „Gelassen – nicht alleine lassen“ des Projektträgers Landesverband der Alzheimer Gesellschaften NRW e.V. Die Begleitforschung zum Modellprojekt an der TH Köln basiert auf psychologischer Gelassenheitsforschung (Introvision) unter Berücksichtigung rechtlicher und sozialarbeitswissenschaftlicher Perspektiven. Projekt und Begleitforschung wurden von der Stiftung Wohlfahrtspflege NRW gefördert.

Volltext Dateien herunterladen

Metadaten exportieren

Weitere Dienste

Teilen auf Twitter Suche bei Google Scholar

Statistik

frontdoor_oas
Metadaten
Verfasserangaben:Renate Kosuch, Nora Michele geb. Wilcke, Dagmar Brosey, Christine Kabst, Alexander Engel
URN:urn:nbn:de:hbz:832-epub4-18930
Jahr der Fertigstellung:2019
Dokumentart:Bericht
Sprache:Deutsch
Datum der Erstveröffentlichung:23.12.2021
Datum des Hochladens:23.12.2021
GND-Schlagwort:Alzheimerkrankheit; Gewalt; Hauspflege; Introvision; Prävention
Freies Schlagwort / Tag:Gewaltanwendung; Pflegende Angehörige
Seitenzahl:152
Fakultäten und Zentrale Einrichtungen:Angewandte Sozialwissenschaften (F01) / Fakultät 01 / Institut für Soziales Recht
Angewandte Sozialwissenschaften (F01) / Fakultät 01 / Institut für Geschlechterstudien
DDC-Sachgruppen:100 Philosophie und Psychologie / 150 Psychologie
300 Sozialwissenschaften / 360 Soziale Probleme, Sozialdienste, Versicherungen
Open Access:Open Access
Lizenz (Deutsch):License LogoCreative Commons - CC BY - Namensnennung 4.0 International