Volltext-Downloads (blau) und Frontdoor-Views (grau)

Virtual Reality-Technologie im Zivilverfahren - Verwendungspotenzial und zivilprozessuale Zulässigkeit

  • Die Arbeit beschäftigt sich mit den Möglichkeiten, Virtual Reality-Technologie im gerichtlichen Zivilverfahren einzusetzen.

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar

Statistics

frontdoor_oas
Metadaten
Author:Simon Johannes Heetkamp
URN:urn:nbn:de:hbz:832-epub4-20665
DOI:https://doi.org/10.57683/EPUB-2066
Document Type:Master's Thesis
Language:German
Date of first Publication:2022/11/15
Date of Publication (online):2022/11/28
GND-Keyword:Erweiterte Realität <Informatik>; Virtuelle Realität; Zivilprozess
Tag:AR; Augmented Reality; VR; Virtual Reality; Zivilprozess
Page Number:86
Institutes:Wirtschafts- und Rechtswissenschaften (F04) / Fakultät 04 / Institut für Versicherungswesen
CCS-Classification:A. General Literature
Dewey Decimal Classification:000 Allgemeines, Informatik, Informationswissenschaft
JEL-Classification:K Law and Economics
Open Access:Open Access
Licence (German):License LogoCreative Commons - CC BY-NC-ND - Namensnennung - Nicht kommerziell - Keine Bearbeitungen 4.0 International