Volltext-Downloads (blau) und Frontdoor-Views (grau)

Berücksichtigung von Klimawandelszenarien im ORSA

  • Folgende Aspekte lassen sich im Rahmen dieser Forschung festhalten: • Im ORSA Bericht 2022 dient eine Anlehnung an die Klimawandelszenarien des „Network for Greening the Financial System (NGFS)“ (ein Zusammenschluss der Aufsichtsbehörden und Zentralbanken) als erste Orientierung. • In Anlehnung an das NGFS sind zwei langfristige (mind. 30 Jahre) Temperaturanstiegsszenarien (< 2°C und ≥ 2°C) zur weiteren Analyse auszuwählen. • Hierfür bietet sich ein Szenario mit hohem Transitionsrisiko (z.B. „Delayed Transition“) und ein Szenario mit hohem physischen Risiko (z.B. „Current Policies“) an. • Im ORSA 2022 dienen einfach gehaltene, quantitative Analysen als Basis, um daraus qualitative Aussagen abzuleiten, z.B.: o Neubewertung per heute (Sensitivitätsanalyse) o Stresstest mit instantanen Schocks („Zeitreise“) o Projektion (statisch oder mit Managementregeln) • Schließlich sind bei der Ableitung von Ergebnissen die Besonderheiten der verschiedenen Bereiche/Sparten zu berücksichtigen: o die Kapitalanlagen könnten beispielsweise langfristig durch Transitionsrisiken geprägt sein (z.B. steigende Energiepreise) o die Schaden/Unfallversicherung ist geprägt durch das reformierte Baurecht (klimabewusstes Bauen) o die Personenversicherung ist geprägt durch lange Vertragslaufzeiten.

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar

Statistics

frontdoor_oas
Metadaten
Author:Wolfgang Koch
URN:urn:nbn:de:hbz:832-epub4-20731
DOI:https://doi.org/10.57683/EPUB-2073
Series (Serial Number):Publikationen der Kölner Forschungsstelle Rückversicherung (8/2022)
Document Type:Report
Language:German
Creating Corporation:TH Koeln
Date of first Publication:2022/08/15
Date of Publication (online):2022/12/05
GND-Keyword:Kölner Forschungsstelle Rückversicherung; Rückversicherung; Versicherung; Versicherungswirtschaft
Tag:Reinsurance
Page Number:13
Institutes:Wirtschafts- und Rechtswissenschaften (F04) / Fakultät 04 / Institut für Versicherungswesen
Dewey Decimal Classification:300 Sozialwissenschaften / 330 Wirtschaft
JEL-Classification:G Financial Economics / G2 Financial Institutions and Services / G22 Insurance; Insurance Companies
Open Access:Open Access
Licence (German):License LogoCreative Commons - CC BY - Namensnennung 4.0 International