Volltext-Downloads (blau) und Frontdoor-Views (grau)

Überwachung und Optimierung von Biomasse-Feuerungsanlagen mit Hilfe automatischer Bildanalyseverfahren

  • Die Regelung heutiger, industriell genutzter Biomasse-Feuerungsanlagen erfolgt meistens über fest eingestellte Parameter. Bei Veränderungen des Brennstoffs dienen visuelle Beobachtungen der Mitarbeiter als Basis der Neueinstellung dieser Parameter. Das Ziel der Forschung besteht in der Optimierung solcher Regelungen durch den Einsatz von Kamerasystemen in Kombination mit einer automatisierten Regelung, die auf Basis von Flammenbild-Analysen funktioniert. Ein solches System wäre auch unabhängig von der Art des Brennstoffs.

Volltext Dateien herunterladen

Metadaten exportieren

Weitere Dienste

Teilen auf Twitter Suche bei Google Scholar

Statistik

frontdoor_oas
Metadaten
Verfasserangaben:Oliver Trauer, Peter Kern, Michael Bongards
URN:urn:nbn:de:hbz:832-epub4-6877
Titel des übergeordneten Werkes (Deutsch):Kompendium der Forschungsgemeinschaft :metabolon 2012-2014
Angaben zur Erstveröffentlichung:Kompendium der Forschungsgemeinschaft :metabolon 2012-2014, 2014, S. 79-85
Verlagsort:Gummersbach
Dokumentart:Teil eines Buches (Kapitel)
Sprache:Deutsch
Datum des Hochladens:29.05.2015
Freies Schlagwort / Tag:Automatisierung; Binärbild; Flammbildanalyse; Heizkessel; Verbrennung
Fakultäten und Zentrale Einrichtungen:Informatik und Ingenieurwissenschaften (F10)
DDC-Sachgruppen:600 Technik, Medizin, angewandte Wissenschaften
JEL-Klassifikation:Q Agricultural and Natural Resource Economics; Environmental and Ecological Economics
Open Access:Open Access
Lizenz (Deutsch):License LogoCreative Commons - Namensnennung-Nicht kommerziell