Volltext-Downloads (blau) und Frontdoor-Views (grau)
  • Treffer 1 von 1
Zurück zur Trefferliste

Veranstaltungsarbeit Öffentlicher Bibliotheken zur Förderung der Medienkompetenz von Kindern

Event work of public libraries to promote the media competence of children

  • Diese Arbeit beschäftigt sich mit der Veranstaltungsarbeit Öffentlicher Bibliotheken zur Förderung der Medienkompetenz von Kindern. Da Medien in unserem Alltag eine zunehmende Rolle spielen, wird es für die Teilnahme am gesellschaftlichen Leben immer wichtiger mit Medien kompetent umgehen zu können. Medienkompetenz muss vermittelt und gefördert werden. Öffentliche Bibliotheken bieten hierfür geeignete Möglichkeiten. In ihren Veranstaltungen für Kinder können sie mögliche Teilaspekte der Medienkompetenzdimensionen fördern. Ein theoretischer Teil dieser Arbeit behandelt zunächst den Begriff Medienkompetenz, wobei auch ein Bezug zum Öffentlichen Bibliothekswesen hergestellt wird. Es folgen eine Umfrage zur Thematik sowie ein Beispiel für eine Veranstaltungsreihe zur Medienkompetenzförderung. In der Arbeit kann nachgewiesen werden, wie Öffentliche Bibliotheken die Medienkompetenz von Kindern fördern. Es stellt sich heraus, dass oftmals nicht alle Möglichkeiten zur Förderung von Medienkompetenz ausgeschöpft werden. Im Wesentlichen wird Medienkompetenzförderung in Öffentlichen Bibliotheken durch Leseförderung betrieben. Die Veranstaltungsreihe „Drei SAMStage“ zeigt hingegen, dass es auch möglich ist mit geringen Mitteln Angebote zur Medienkompetenzförderung zu schaffen, die über die Leseförderung hinausgehen.
  • This work deals with the event work of public libraries to promote the media competence of children. Media gets more and more important in our daily life. Therefore the competent use of media becomes increasingly necessary for the participation on social life. Media competence has to be taught and promoted. Public libraries offer suitable opportunities for that. In their events for children they can promote the acquisition of possible aspects of the dimensions of media competence. First of all a theoretical part of this work deals with the term of media competence. There is also a reference to the public librarianship. In the following a survey on this topic and an example for a series of events for the promotion of media competence are presented. This work proves how public libraries promote the media competence of children. It turns out that sometimes not all opportunities of the support of media competence are exhausted. Media competence promotion is mainly pursued by the promotion of literacy. The event series “Drei SAMStage” has however shown that it is possible to create offers for media competence promotion with small means which go beyond the promotion of literacy.

Volltext Dateien herunterladen

Metadaten exportieren

Weitere Dienste

Teilen auf Twitter Suche bei Google Scholar

Statistik

frontdoor_oas
Metadaten
Verfasserangaben:Victoria Behler, Susanne Wunderlich
URN:urn:nbn:de:101:1-200910131596
Jahr der Fertigstellung:2005
Dokumentart:Masterarbeit/Diplomarbeit
Sprache:Deutsch
Veröffentlichende Institution:Hochschulbibliothek der Technischen Hochschule Köln
Datum des Hochladens:09.12.2005
GND-Schlagwort:Kind; Medienkompetenz; Veranstaltung; Öffentliche Bibliothek
Freies Schlagwort / Tag:Veranstaltungsarbeit
Fakultäten und Zentrale Einrichtungen:Informations- und Kommunikationswissenschaften (F03) / Fakultät 03 / Institut für Informationswissenschaft
DDC-Sachgruppen:000 Allgemeines, Informatik, Informationswissenschaft / 020 Bibliotheks- und Informationswissenschaft
Open Access:Open Access