Volltext-Downloads (blau) und Frontdoor-Views (grau)
  • Treffer 1 von 3
Zurück zur Trefferliste

Mehrprozessbetrieb für mobile kontextsensitive Anwendungen : Konzeption und prototypische Implementierung auf Basis eines bestehenden Rahmenwerks

  • Mobile Systeme haben sich fest in den Alltag des Menschen in der westlichen Welt integriert. Sie helfen bei der Erledigung von Aufgaben der Benutzer und versuchen, deren Bedürfnisse bestmöglich zu erfüllen. Um dies zu erreichen, wurden verschiedene Lösungen entwickelt, dazu gehören kontextsensitive Anwendungen, die sich dadurch auszeichnen, dass sie ihr Verhalten nach den Belangen der Benutzer, bestimmt durch die jeweilige Situation, anpassen können. Zur Entwicklung solcher Anwendungen gibt es Rahmenwerke, um Problemen, bedingt durch die Komplexität dieses Bereiches, vorzubeugen und die Entwicklung zu erleichtern. Dabei spielt auch die Fähigkeit dieser Rahmenwerke, mehrere Anwendungen gleichzeitig zu bedienen, gerade bei steigender Popularität von kontextsensitiven Applikationen, eine entscheidende Rolle. Diese Arbeit beschäftigt sich mit der Konzeption und Umsetzung des Multiprozessbetriebes für kontextsensitive Anwendungen auf Basis eines bestehenden Rahmenwerkes. Innerhalb der Arbeit werden Anforderungen für den Multiprozessbetrieb ermittelt, auf deren Basis ein Konzept zur Erweiterung des Rahmenwerkes erstellt wird. Anhand des Konzeptes wird eine Implementierung des Rahmenwerkes auf der Android-Plattform durchgeführt, welche danach mittels der Durchführung eines Testszenarios mit mehreren Anwendungen evaluiert wird.
  • Mobile systems have firmly been integrated in the everyday life of people in the western world. They help complete tasks of the users and try to fulfill their needs the best way possible. To accomplish this, different solutions have been developed, including contextsensitive applications. Context-sensitive applications are characterized by their ability to adapt their performance to the needs of the user in different situations. Frameworks are used to prevent or help with problems that come with the development of context-sensitive software. With increasing popularity of context-sensitive applications, it is important that these frameworks are able to operate with multiple applications at the same time. This work deals with the conception and the implementation of the multi-process operation for context-sensitive applications, based on an existing framework. Within the work, requirements of the multi-process operation are determined and, based on these requirements, a concept to expand the framework is created. With help of this concept the framework is implemented on the android-platform. A test scenario with multiple applications is used to evaluate this implementation afterwards.

Volltext Dateien herunterladen

Metadaten exportieren

Weitere Dienste

Teilen auf Twitter Suche bei Google Scholar

Statistik

frontdoor_oas
Metadaten
Verfasserangaben:Benjamin Krumnow
URN:urn:nbn:de:101:1-201010262490
Jahr der Fertigstellung:2010
Dokumentart:Bachelorarbeit
Sprache:Deutsch
Veröffentlichende Institution:Hochschulbibliothek der Technischen Hochschule Köln
Datum des Hochladens:26.10.2010
GND-Schlagwort:Android <Systemplattform>; Kontext
Freies Schlagwort / Tag:Multiprozessbetrieb; Multitasking; kontextsensitiv; mobile Anwendungen
android; context; context awareness; multiprocessing; multitasking
DDC-Sachgruppen:000 Allgemeines, Informatik, Informationswissenschaft / 000 Allgemeines, Wissenschaft / 004 Informatik
Open Access:Open Access