Volltext-Downloads (blau) und Frontdoor-Views (grau)
  • Treffer 4 von 11
Zurück zur Trefferliste

LOTSE Theologie : die Entwicklung eines fachspezifischen Segments des Navigations- und Schulungssystems in der Projektphase LOTSE II

LOTSE theology : the development of a subject specific segment for the web-based learning environment LOTSE

  • In dieser Arbeit wird die Erstellung eines fachspezifischen Segments des kooperativ erstellten Navigations- und Schulungssystems LOTSE für das Fachgebiet Theologie dokumentiert. In einem ersten Teil, wird das Navigations- und Schulungssystem LOTSE vorgestellt. Im Zusammenhang mit den aktuellen Projektentwicklungen der Projektphase LOTSE II geht die Verfasserin auch auf die entstehende Virtuelle Fachbibliothek Theologie und Religionswissenschaften VirTheo ein. In einem zweiten Teil wird der Diskussionsstand zur fachspezifischen Vermittlung von Informationskompetenz in der Theologie skizziert und LOTSE mit vorhandenen Tutorials zu elektronischen Informationsmitteln der Theologie verglichen. In einem dritten Teil werden konzeptionelle Entscheidungen zur Erstellung des LOTSE-Fachsegments Theologie erläutert und ein Auswahlprofil für fachlich relevante Internetseiten formuliert. Anschließend wird die Erstellung selbst anhand von Beispielen dargestellt. Das Fachsegment ist online frei zugänglich unter http://lotse.uni-muenster.de/theologie.
  • The web-based learning environment LOTSE is a cooperative project maintained by several German and Austrian university libraries. LOTSE combines general and subject-specific information. This paper documents the creation of a theology segment for LOTSE. After presenting an overview of LOTSE in general the author gives information on current changes to the project and the objectives of the LOTSE II project. In this context it is necessary to take a look at the theology subject gateway VirTheo. In a second part, the author reflects on web-based information literacy training for theologians and students of theology in general and compares LOTSE to systems that currently exist in this regard. Finally, the author develops a scope and several selection criteria for internet sites accessible through the LOTSE theology segment and gives examples of decisions made throughout the developing process. The result is accessible online at http://lotse.uni-muenster.de/theologie.

Volltext Dateien herunterladen

  • Master's Thesis LIS 2009 Kittelmann - LOTSE Theologie

Metadaten exportieren

Weitere Dienste

Teilen auf Twitter Suche bei Google Scholar

Statistik

frontdoor_oas
Metadaten
Verfasserangaben:Maike Kittelmann
URN:urn:nbn:de:101:1-201102282428
Jahr der Fertigstellung:2009
Dokumentart:Masterarbeit/Diplomarbeit
Sprache:Deutsch
Veröffentlichende Institution:Hochschulbibliothek der Technischen Hochschule Köln
Beteiligte Körperschaft:Universitäts- und Landesbibliothek Münster
Datum des Hochladens:10.02.2011
GND-Schlagwort:Benutzerschulung; Deutsches Sprachgebiet; E-Learning; Elektronische Bibliothek; Hochschulbibliothek; Informationskompetenz; Theologie
Freies Schlagwort / Tag:Online-Tutorial; Teaching Library
digital library; elearning; information literacy; teaching library; theology
Fakultäten und Zentrale Einrichtungen:Informations- und Kommunikationswissenschaften (F03) / Fakultät 03 / Institut für Informationswissenschaft
DDC-Sachgruppen:000 Allgemeines, Informatik, Informationswissenschaft / 020 Bibliotheks- und Informationswissenschaft
Open Access:Open Access