Volltext-Downloads (blau) und Frontdoor-Views (grau)
  • Treffer 11 von 17
Zurück zur Trefferliste

Personalentwicklung im Management Öffentlicher Bibliotheken

  • In dieser Arbeit wird der Frage nachgegangen, inwieweit eine systematische Personalentwicklung auch im Management Öffentlicher Bibliotheken Beachtung findet. Bestehen im deutschen Bibliothekswesen überhaupt ausreichende Kenntnisse über Personalentwicklung? Stehen die Strukturen des öffentlichen Dienstes einer Personalentwicklung, wie sie in der freien Wirtschaft betrieben wird, nicht im Wege? Gerade im Dienstleistungssektor - zu dem Öffentliche Bibliotheken auch zu zählen sind - sind Qualifikation, Motivation und Leistungsbereitschaft des Personals von großer Bedeutung. Wird im Rahmen von Verwaltungsreformen die Chance ergriffen, im Bereich der Personalführung auch Maßnahmen der Personalentwicklung anzuwenden? Und welche Maßnahmen werden in den Bibliotheken tatsächlich umgesetzt?

Volltext Dateien herunterladen

Metadaten exportieren

Weitere Dienste

Teilen auf Twitter Suche bei Google Scholar

Statistik

frontdoor_oas
Metadaten
Verfasserangaben:Claudia Boscheinen
URN:urn:nbn:de:hbz:832-epub4-490
Jahr der Fertigstellung:1999
Schriftenreihe (Bandnummer):Kölner Arbeitspapiere zur Bibliotheks- und Informationswissenschaft (17)
Dokumentart:Masterarbeit/Diplomarbeit
Sprache:Deutsch
Veröffentlichende Institution:Hochschulbibliothek der Technischen Hochschule Köln
Datum des Hochladens:25.02.2003
GND-Schlagwort:Deutschland; Personalentwicklung; Umfrage; Weiterbildung; Öffentliche Bibliothek
Freies Schlagwort / Tag:Bibliothekar
Fakultäten und Zentrale Einrichtungen:Informations- und Kommunikationswissenschaften (F03) / Fakultät 03 / Institut für Informationswissenschaft
DDC-Sachgruppen:000 Allgemeines, Informatik, Informationswissenschaft / 020 Bibliotheks- und Informationswissenschaft
Open Access:Open Access