Volltext-Downloads (blau) und Frontdoor-Views (grau)

Die Regierung von Migrationen. Moderner Rassismus unter der Perspektive der Biomacht – Räume, Grenzen und Macht im Dispositiv Europa.

  • Zijad Naddaf fragt danach, wie sich Grenzen und die darin eingelagerte Erzählung von Flucht und Migration durch Praktiken und Diskurse formieren. Vor dem Hintergrund der Flüchtlingszuwanderung und mit Bezug auf Foucault werden Gesamtstrategien der Europäischen Union zur ‚Verteidigung ihrer Gesellschaft‘ diskutiert, unter anderem am Beispiel der Grenzbearbeitungsagentur Frontex konkretisiert sowie das Konstrukt der Europäischen Union als Ordnung herstellendes Dispositiv vorgestellt. Mit Bezug auf solche Formierungen werden die Wege der Fliehenden zu einem Kampffeld, in dem sich sowohl die Autonomie von Migration als auch die beständigen und repressiven Weg- und Raummarkierungen zeigen, die sich bis auf das Meer ausdehnen.

Download full text files

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar

Statistics

frontdoor_oas
Metadaten
Author:Zijad Naddaf
URN:urn:nbn:de:hbz:832-epub4-12349
Series (Serial Number):Ausgezeichnet! Nominierte und prämierte Abschlussarbeiten an der Fakultät für Angewandte Sozialwissenschaften der TH Köln (2018/07)
Referee:Nils Wenzler, Andreas Thimmel
Document Type:Master's Thesis
Language:German
Publishing Institution:Hochschulbibliothek der Technischen Hochschule Köln
Granting Institution:Technische Hochschule Köln
Date of Publication (online):2018/09/03
GND-Keyword:Eruopäische Union; Flucht; Grenze; MIttelmeer; Migration
Tag:Foucault; Frontex; kritische Migrationsforschung
Page Number:125
Institutes:Angewandte Sozialwissenschaften (F01) / Fakultät 01 / Institut für Kindheit, Jugend, Familie und Erwachsene
Dewey Decimal Classification:300 Sozialwissenschaften / 320 Politik
300 Sozialwissenschaften / 350 Öffentliche Verwaltung
300 Sozialwissenschaften / 360 Soziale Probleme, Sozialdienste, Versicherungen
JEL-Classification:I Health, Education, and Welfare / I0 General
Open Access:Open Access
Licence (German):License LogoCreative Commons - CC BY-NC-ND - Namensnennung - Nicht kommerziell - Keine Bearbeitungen 4.0 International